Gradis´Ciutta Friulano 2021

Gradis´Ciutta Friulano 2021

Normaler Preis €14,50
€19,33 /l
  • Secure payments
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
inkl. MwSt.

Er wird zu 100% aus der Friulano-Traube Tocai gewonnen: der vielleicht repräsentativste und bekannteste Weißwein des Collio, der jedoch seit 2007 seinen Namen zugunsten Ungarns aufgeben und in Friulano umbenennen musste.

Die Weinberge, aus denen er stammt, sind Zavognza, Ruttars und Dolgi Breg in einer Höhe von 120 bis 180 Metern über dem Meeresspiegel auf typischen Ponca-Böden. (Mergel und Sandstein)

Die Gärung findet in Stahltanks bei kontrollierten Temperaturen statt. Danach erfolgt die Lagerung "sur lie" bis zur Abfüllung.

Sehr angenehme sortentypische Noten in der Nase, mit Anklängen an Akazienblüten und süße Mandeln.

Am Gaumen zeigt er reife gelbe Früchte und einen soliden, strukturierten Verlauf, der in einen langen, mineralischen Abgang mündet. Ein Wein mit großer Tiefe und intensiven mineralischen Noten, typisch für alte Weine und Weinberge in Hanglage.

Enthält Sulfite.

Alkoholgehalt 14%.

Zuletzt Angesehen